Aktuelles aus

dem Tal

Instagram Link.JPG
Google-Bewertung-400x400.png
Chronik

06. Januar 2021 - Schließung Hotellerie und Gastronomie bis inkl. 28. Februar

Die Hotellerie und Gastronomie bleiben per Verordnung der österr. Bundesregierung bis inkl. 28. Februar 2021 geschlossen. Um den Sonderstatus des Kleinwalsertals in Bezug auf die aufgehobene BRD Reisewarnung nicht aufs Spiel (Stichwort Tagestouristen) zu setzen, werden auch die die Skigebiete auf österr. Staatsgebiet freiwillig analog dem Vorgehen Deutschlands bis vermutlich Anfang März geschlossen bleiben. Gerne informieren wir Sie über die aktuellen Entwicklungen.

02. Oktober 2020 - Aufhebung Reisewarnung Kleinwalsertal

Am 02. Oktober wurde vom Robert Koch Institut für das Kleinwalsertal die Reisewarnung aufgehoben und an das bayerische System angeschlossen. Ein Meilenstein für das Kleinwalsertal. Deutsche Urlauber können nun unbesorgt ihren Urlaub im Kleinwalsertal / Gemeinde MIttelberg verbringen ohne im Anschluss in Quarantäne gehen zu müssen. Epidemiologisch zählt das Kleinwalsertal nun zu Deutschland.

25. September 2020 - deutsche Reisewarnung beendet Sommersaison

die BRD sprach völlig überraschend eine Reisewarnung für das Bundesland Vorarlberg und somit auch für das Kleinwalsertal aus. Diese Entscheidung über Nacht traf alle Gastgeber sowie Gäste hart und vor allem unerwartet. Kein einziger aktiver Coronafall im Kleinwalsertal machen diese Entscheidung für alle Betroffenen schwer nachvollziehbar. Wir hoffen auf eine baldige Aufhebung Sonderlösung für das Kleinwalsertal.

15. Juni 2020 - alle Bergbahnen geöffnet

Kanzelwandbahn

Fellhornbahn

Ifen

Zaferna

Heuberg

Söllereck (geschlossen/Neubau)

Nebelhornbahn (geschlossen/Neubau)

30. Mai 2020 - Das Bergfried empfängt die ersten deutschen Gäste

dank der Aufhebung der Quarantänebestimmungen des Freistaat Bayerns können nunmehr alle deutschen und niederländischen Urlauber unbesorgt Urlaub im Kleinwalsertal machen. Auch die Grenzkontrollen wurden eingestellt. Die Kanzelwandbahn und Fellhornbahn nimmt ihren Sommerbetrieb auf, weitere Bahnen folgen in den nächsten Wochen.

13. Mai 2020 - Bundeskanzler Sebastian Kurz im Kleinwalsertal

Unter regem Medienandrang besuchte der österr. Bundeskanzler Sebastian Kurz mit dem Vorarlberger Landeshauptmann Markus Wallner das Kleinwalsertal. Kurz wurde trotz schlechten Wetters am Abend von der Walser Bevölkerung mit zahlreichen Fahnen und Flaggen an den alten Walser Häusern empfangen. Der Bundeskanzler verkündete eine rasche Grenzöffnung aller österr. Grenzen zu Deutschland, sodass der Sommertourismus starten kann. Im Anschluss fanden, unter Ausschluss der Öffentlichkeit, Arbeitstreffen mit Vertretern der Bergbahnen, der Gemeinde und der Hotellerie statt. Das Kleinwalsertal kann somit am 29. Mai die ersten Sommergäste empfangen.

​13. März 2020 - Corona Virus beendet Wintersaison

Schweren Herzens müssen wir mitteilen, dass mit Ende Sonntag 15. März 2020 die Skigebiete im Kleinwalsertal und Beherbergungsbetriebe mit Montag 16. März 2020  geschlossen werden. Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme der österr. Bundesregierung und betrifft die Bundesländer Vorarlberg, Tirol und Salzburg. Im Kleinwalsertal gibt es aktuell keine bestätigte Erkrankung. Bereits ab Mai starten wir wieder mit vollem Elan in die Sommersaison!

16. Februar 2020 - Platz 1 für das Kleinwalsertal

Kleinwalsertal zur TOP Tourismusregion im Jahr 2018 gekürt: Im Rahmen des Internationalen Benchmarking Programms für den Schweizer Tourismus hat BAKBASEL die Performance von 149 Destinationen des europäischen Alpenraumes untersucht. Gemäss dem Performance-Index «BAK TOPINDEX» von BAKBASEL sei das Kleinwalsertal (Vorarlberg) über das ganze Tourismusjahr 2018 betrachtet die erfolgreichste Destination im Alpenraum.

​20. Dezember 2019 - Eröffnung neuer Sessellift Schrattenwangbahn am Söllereck

Die Umbauarbeiten im Sommer 2019 sind geglückt. Pünktlich zum Winterstart geht die neue Schrattenwangbahn in Betrieb. Der alte Schlepplift wurde durch einen hochmodernen und kindersicheren 6er Sessellift ersetzt. In der kommenden Sommersaison 2020 werden alle weiteren Skianlagen am Familienberg Söllereck durch neue Bahnen ersetzt.

06. Dezember 2019

gute Schneebedingungen am Berg. Eröffnung Kanzelwandbahn (Zwerenalplift), Eröffnung oberste Sektion Nebelhorn.

30. November 2019

erster Schneefall im Dorf. Der Winter kann kommen :-)

Kontakt

Haus Bergfried | Familie Lang

Casinoweg 1 in 6991 Riezlern

Haltestelle Riezlern Post | Linie 1, 2, 3, 5

wir freuen uns über ihre Nachricht:

anfrage@dasbergfried.at

Highlights

zentrale und ruhige Lage

8 Bergbahnen im Sommer inklusive

Ski In Ski Out | Skischule | Skiverleih

kostenloser Café und Teegenuss

hervorragende Nahversorgung

Außenparkplatz vor dem Haus

FREE WLAN | WIFI

Neuigkeiten | Aktuelles

  • Instagram

Begleiten Sie uns

auf Instagram:

# bergfried.kleinwalsertal